Unsere Kindertageseinrichtungen

Zwei Dinge wollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.  ( J.W. von Goethe)

Ein berührender Satz” “Wurzeln und Flügel” – ein wunderschönes Bild um gelungene Erziehung zu beschreiben. Wir als Katholische Gesamtkirchengemeinde Ostfildern sind Träger von insgesamt fünf Kindertageseinrichtungen mit insgesamt zehn Gruppen. Uns als Kirchengemeinde sind Kinder und Familien sehr wichtig. Wir haben uns bewusst für diesen pastoralen Schwerpunkt entschieden.
Kinder müssen “Wurzeln und Flügel” bekommen. In unseren Kindertageseinrichtungen möchten wir dazu einen Beitrag leisten. Im kind- und altersgerecht erlebten Kirchenjahr wird Glauben be-greifbar. Ein christliches und religionssensibles Miteinander trägt dazu bei tiefe und stabile Wurzeln auszubilden.
Wir haben einen hohen Respekt vor unseren Erzieherinnen und Erziehern, die mit Kompetenz und Achtung das wecken was gottgegeben in jedem Kind steckt und ihnen somit “Flügel” geben.
Die Hauptaufgabe aber liegt bei den Eltern. In einer Zeit, in der vielfältige Erwartungen an Erziehende gestellt werden, haben sie es nicht leicht. Es ist daher auch unser Bestreben, die Eltern im Rahmen unserer Möglichkeiten zu stützen und zu stärken. Gelingende Erziehung benötigt die vertrauensvolle Zusammenarbeit aller. Dafür setzen wir uns ein.

Wir wünschen allen Erziehenden Kraft, Geduld und Gottes Segen. Bewahren wir uns die Freude an einer wunderbaren Aufgabe: Kinder in ein gelingendes Leben begleiten zu dürfen.

Ihre Kath. Gesamtkirchengemeinde Ostfildern

Wir können Kinder nicht nach unserem Sinn formen; so wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben.  (J.W. von Goethe)

Einführung des Qualitätsmanagements

In der heutigen Zeit, wo sich vieles um Qualität, Verbesserung und Optimierung im Dienstleistungssektor dreht, machen sich auch zahlreiche Kindertageseinrichtungen auf den Weg einen qualitativ hohen Standard zu bieten und diesen auch regelmäßig zu überprüfen und zu sichern. Seit Anfang des letzten Jahres sind auch unsere katholischen Kindertageseinrichtungen:

Arche Nellingen 

Arche Parksiedlung

auf diesen Weg und führten gemeinsam mit dem Landesverband der Katholischen Kindertagesstätten das Qualitätsprofil für Kindergärten ein. Mit der Überreichung des Zertifikates am 17. Juni endete ein Jahr mit intensivem Arbeiten an verschiedenen Themen, wie der Erarbeitung des Leitbildes, Qualitätszirkelarbeit und Prozesse, Personalentwicklung, Strukturen und Zuständigkeiten, Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung. Dies beinhaltete für die Teams, den Träger und die Leitungen eine enge Zusammenarbeit und strukturierte Abstimmung über Themen, Grundlagen und Standards.

Mit der Einführung des Qualitätsmanagements auf der Basis der DIN EN lSO 9001: 2008 beginnt nun die eigentliche Arbeit. Die Umsetzung der Prozesse und Protokolle und die Weiterführung der Qualitätszirkel werden uns die nächsten Monate und Jahre beschäftigen. Unsere katholischen Kindertageseinrichtungen in Kemnat und Ruit, die erst im laufenden Prozess zu unserer Gesamtkirchengemeinde dazu gekommen sind, werden schrittweise eingebunden in die Ein gemeinsames Leitbild aller 5 Einrichtungen wird demnächst verabschiedet. Wir haben Respekt vor den noch anstehenden Aufgaben, die einiges an Kraft, Energie und Zeit von unseren Teams in den Kitas fordern. Wir freuen uns aber auf den Weg, unsere gute Qualität auch weiterhin zu sichern und zu optimieren.